Über uns

flag DEflag GB
Wie sind wir auf den Scheiß gekommen?!

Wir sind Heiko Weirauch und Marcus Brechling - beide aus Merseburg.
Wir haben selbst schon mehrere OCRs und Ultra Marathons absolviert, wissen aber auch, wie es sich anfühlt zu scheitern.
>> Genauso sind halt Burpees - du fällst hin aber du stehst immer wieder auf!

Da wir immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind, haben wir schon an vielen Events teilgenommen oder für die Krebshilfe selbst veranstaltet.

Wir waren beim „Tough Mudder“, „getting tough – the race“, „tough guy race“, „Bootcamp“ sowie beim „West Highland Way Challenge Race“ und dem „Sachsen Ultra Trail“.
Nichts davon war uns  aber hart genug, deshalb haben wir uns selber Herausforderungen gestellt und haben nicht einfach so an den Rennen teilgenommen sondern sind Beispielsweise in der Nacht vor dem „getting tough – the race“ mit dem Fahrrad 90km nach Rudolstadt gefahren um dann ohne Schlaf an den Start und durchs Ziel zu gehen.
Desweiteren sind wir erst mit dem Fahrrad und dann auch noch zu Fuß nach England gefahren/-laufen um dann direkt im anschluss das härteste OCR der Welt, das „tough guy race“, zu finishen.

Und dann haben wir Burpees für uns entdeckt, 10.000 Burpees in 21 Tagen, 2100 Burpees an einem Tag, 1675 am Stück in 5 Stunden und fast 700 Burpees in einer Stunde.

Und dann kam uns (wie immer) bei einem Bier die Idee das alles zu Kombinieren. 

Die Burpeemeile war geboren!


How did this sick idea come to our minds?

We are Heiko Weirauch and Marcus Brechling from Merseburg. We’ve finished several OCRs and ultramarathons ourselves, but we also know the feeling of failure.
>> That’s what burpees are – you fall but you get up again and again.

Always in search oft he next challenge we’ve participated in various races or organized them ourselves in order of collecting money for cancer aid.

We ran Tough Mudder, Getting Tough – The Race, Tough Guy Race, Bootcamp, the West Highland Way Challenge Race and The Saxonia Ultra Trail.
But nothing was ever tough enough. That’s why we started to make up our own challenges. So we went to Getting Tough at night and by bike, which was 90km way, and crossed the finishing line without any sleep.
Futhermore, we first made it from Merseburg to England by bike and two years later by foot to participate in the Tough Guy Race – the toughest OCR of the world.

Someday, we came to find burpees as the ultimate exercise - 10.000 burpees in 21 days, 2.100 in a day, 1675 in a row in 5 hours and nearly 700 in one hour. And (like always) with a beer in our hands ;-) we got the idea to combine these things.

It was the birth of the Burpeemeile!